Aktuelles

17.06.2019 Montag  Felgenfest im Wesertal - wir waren dabei!

Felgenfest - der Erlebnistag entlang der Weser - lief auch in diesem Jahr nicht ohne uns.

Auf dem Gelände der Stadtwerke beim Fahrrad- und Freizeitmarkt waren wir mit mehreren Dienstschichten den ganzen Tag über am Teich eingesetzt. Dort konnten Kinder Kanu fahren, was auch als Abwechslung zum Radfahren ausgiebig genutzt wurde.

In Großenwieden waren wir mit zwei Einsatzfahrzeugen neben dem Deutschen Roten Kreuz stationiert. Dort sicherten wir mit unserem "Greif Zu" den Fährbetrieb der vier miteinander verknüpften, jeweils 740-PS-starken Amphibienfahrzeuge der Mindener Pioniere ab - ein Gemeinschaftsprojekt der Bundeswehr und der Britischen Streitkräfte.

Der Publikumsverkehr war den ganzen Tag über enorm und ebbte in Großenwieden erst gegen 18:30 Uhr ab, nachdem das Militär die Amphibienfahrzeuge und Boote zum Abtransport aus der Weser holten.

 

Kategorie(n)
Wachdienst, Einsatz

Von: Claudia Vasentin

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Claudia Vasentin:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden