MZB "Seestern"

Das MZB "Seestern" (Hersteller Fa. Leskau) wird von einem 29 kW 4-Takt Außenbordmotor der Fa. Mercury angetrieben. Hiermit erreicht das Boot eine Maximalgeschwindigkeit von ca. 50 km/h. Das Boot ist speziell für den Hochwassereinsatz konzipiert. Es verfügt über einen Geräteträger mit Suchscheinwerfern und blauer Rundumkennleuchte. Bei Bedarf können Rollen an den Rumpf montiert werden und das Boot durch flaches Wasser geschoben werden. Das Boot ist extrem kentersicher und unsinkbar.

MRB "Greif Zu"

Das MRB Greif zu ist ein Boston Whaler 15 und wird von einem 44 kW leistenden 4-Takt Außenbordmotor der Fa. Suzuki angetrieben. Hiermit erreicht das Boot eine Maximalgeschwindigkeit von ca. 60 km/h. Neben der üblichen Erste Hilfe Ausstattung ist das Boot noch mit einer Wurfleine und einem Suchscheinwerfer ausgestattet. Auf dem Geräteträger sind die Positionslampen und die Signalanlage montiert.